Zäsuren in der Silverlounge

Interessante Einblicke bei der Gesprächsreihe „Zäsuren“ der Bayreuther Festspiele. Künstler und Mitarbeiter reden über ihre Arbeit auf und hinter der Bühne. Start ist am Donnerstag, 28. Juli, mit Patric Seibert (Ring des Nibelungen). Die weiteren Termine:

Weiterlesen
Icon für die Webseite

Neuer Vorstand

TAFF hat gewählt: Dr. Herbert Conrad steht seit der letzten Mitgliederversammlung an der Spitze von TAFF. Peter Maisel, Vorsitzender seit der Gründung des Teams aktiver Festspielförderer, stellte sein Amt zur Verfügung.

Weiterlesen
Dr. Herbert Conrad im Bild links

Einblicke bei den Zäsuren

Wussten Sie, dass Blut nach Pfefferminze schmecken kann? Wie ein schweres Schwert lautlos auf den Bühnenboden fällt? Oder wie ein Bühnenbild im Miniaturformat aussieht? Außergewöhnliche Einblicke wie diese gibt es bei den „Zäsuren“, den Bayreuther Festspielgesprächen.

Weiterlesen
Journalistin Regina Ehm-Klier im Gespräch

Zäsuren 2018

Auch in diesem Jahr lässt TAFF das Publikum hinter die Kulissen blicken – bei den „Zäsuren“ der Bayreuther Festspiele. Hier geben Regie- und Bühnenbildassistenten interessante Einblicke in ihre Arbeit und verraten so manchen Bühnentrick. Aber auch prominente Künstler der Bayreuther Festspiele sind zu Gast am originellen Schauplatz: der Bühne vor der Kulisse der Kinderoper auf Probebühne IV.

Weiterlesen
Bühnenbild und Requisite der "Meistersinger von Nürnberg"

Karten für „Wagner für Kinder“

Wir freuen uns, dass Festspielleiterin Katharina Wagner TAFF wieder ein Karten-Kontingent für die beliebte Produktion „Wagner für Kinder“ zur Verfügung gestellt hat, das unter TAFF-Mitgliedern verlost wird.
In diesem Jahr steht „Der Ring des Nibelungen“ in einer kindgerechten Fassung (Katharina Wagner/Markus Latsch) von etwa 90 Minuten auf dem Spielplan.

Weiterlesen
Der Eisvogel der Kinderoper 2018